13.02.2018, von Andrea Schäfer

Ein dreifaches Helau......Faschingsumzug in Bad Dürkheim

Am Dienstag, 13.02.2018, fand in der Innenstadt von Bad Dürkheim der traditionelle Faschingsumzug statt, der wie immer vom Ortsverband Neustadt / Weinstraße begleitet wurde.

Nach einem gemeinsamen Frühstück und der obligatorischen Einsatzbesprechung fuhren 16 Helfer zum Wurstmarktplatz in Bad Dürkheim, um von dort aus die einzelnen Positionen entlang der Zugstrecke zu besetzen oder Zufahrtsstraßen gemeinsam mit der Polizei und dem Ordnungsamt zu kontrollieren.

Bei herrlichem Sonnenschein und blauem Himmel setzte sich der Zug mit rund 40 Nummern pünktlich um 11.11 Uhr in Bewegung.

Tausende kleine und große Besucher in farbenfrohen Kostümen mit bester Stimmung gestalteten uns unsere Arbeit am heutigen Tag unkompliziert und angenehm. Die Schaulustigen zeigten sich sehr kooperativ und ließen den Zug entspannt zwischen sich passieren. 

Um die Sicherheit  von allen Seiten zu gewährleisten, setzte sich unser Kran mit seinen 28 t Gesamtgewicht ans Ende des Zuges, schirmte ihn nach hinten ab und sah dabei auch noch gut aus.

Am Stadtplatz angekommen, sicherten wir die Zufahrtsstraßen mit unseren Fahrzeugen für die Feierlustigen ab, bis der Bauhof der Stadt Bad Dürkheim Straßensperren errichtet hatte.

Im Anschluss konnten wir wieder nach Lachen-Speyerdorf zurück fahren, die Einsatzbereitschaft herstellen und nach einem gemeinsamen Mittagessen den Heimweg antreten.

Besonders reibunglos lief auch bei dieser Veranstaltung wieder die Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt und der Polizeiinspektion in Bad Dürkheim. Ein herzlicher Dank geht an alle Beteiligten!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: