19.05.2018, von Florian Richter

Ein ereignisreicher Ausbildungssamstag

Mentorenausbildung, Kranausbildung, Absturzsicherung… für die Helferinnen und Helfer des Ortsverbands gab es am Samstag einiges zu tun.

Bereits gegen 7:30 Uhr trafen sich die ersten Führungskräfte des technischen Zuges um gemeinsam zur Mentorenausbildung der Regionalstelle Neustadt an der Weinstraße in Landau zu fahren. Das Einsatzgerüstsystem (EGS) stand im Mittelpunkt dieser Mentorenausbildung. Mit Hilfe des EGS wurde unter anderem eine Dekontaminationsschleuse gebaut.

Während sich die Wettkampfgruppe unserer THW Jugend auf das bevorstehende Landesjugendlager in Prüm vorbereitete beschäftigten sich die Bergungsgruppen mit dem Thema Absturzsicherung sowie dem Bau eines Mastkrans.

Derweil begab sich unsere Fachgruppe Brückenbau zu einer Kranübung bei der eine Wechselbrücke angehoben werden musste.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: